Tourismus und Urlaub in den Marken

Montag Oktober 23 2017
Marken - Italien Liste der Gemeinden Feiertage und Feste was zu sehen Italienischen Gemeinden in der Region Marche Karte-map Türme und Schlösser wo übernachten Urlaub in den Marken Führer zu Kunststädten paläste und monumente
info Marken

Italien, entdecke die Marche

Italien > Marken
italienischen Gemeinden


besucht Marken

ITALIEN: Praktische Informationen und Reiseleiter



... Liste der Gemeinden

Um eine Liste der Gemeinden durch den Anfangsbuchstaben des Namens erhalten:



Region Marken

Italien

Region Marken

Hauptsitz:
Via Gentile da Fabriano, 9
60125 Ancona
Telefon: 0039 0324 232839

URP: 0039 0324 232839
Fax: 0039 0324 232839
PEC: regione.marche.protocollogiunta@emarche.it
Website: http://www.regione.marche.it

Überblick

Land: Italien
Hauptstadt: Ancona
5 Provinzen
236 gemeinsam
Oberfläche: 9.344,89 Quadratkilometer
Bevölkerung: 1.559.306 Einwohner
Dichte: 166 Einwohner pro Quadratkilometer

Le Marche ist eine Region in Mittelitalien mit Ancona Hauptstadt.
Angrenzend an den Emilia-Romagna, die Republik San Marino, Toskana, Umbrien, Abruzzen, Latium und die Adria.

Le Marche Region Mittelitaliens, ist auf der Seite und ist in den mittleren Adria 9.694 ² Meilen von italienischen Hoheitsgebiet.
Es hat die Form eines unregelmäßigen Fünfecks und wächst meist vertikal von Norden nach Süden.

Die Region ist geprägt von Hügeln, die 68,8% des Territoriums, während die restlichen 31,2% ist gebirgig.

Die Küste wird von breiten Sandstränden, mit Ausnahme des Monte Conero, dem höchsten Punkt auf der Meerseite ist.
Die beiden anderen Küstengebirge sind die beiden Hügel, die die Stadt Pesaro umgeben: den Hügel San Bartolo und dell'Ardizio Hügel.

Wie gehen wir nach innen von dem Land, einem Gebiet, das 200 km von Norden nach Süden erstreckt.
Die Süße und Anmut sind die beiden Adjektive, die die Einzigartigkeit dieser Landschaft zu beschreiben, wird das menschliche Auge nie vergessen werden.

Die Apennin-Zone nicht bemerken sehr hohe Gipfel ist der höchste Berg Gruppe die malerischen Sibillini Berge, zwischen den Provinzen Macerata und Ascoli Piceno, die Carrier-Berg (gest. 2478) Meister.

Weitere wichtige Berge in der Region sind: Monte Nerone (gest. 1526), Monte Catria (gest. 1702), Monte San Vicino (gest. 1479), Monte Pennino (gest. 1570), Monte Rotondo (gest. 2103), Monte Fema (m. 1575), Mount Prior (gest. 2334), Monte Bove (gest. 2143), Monte Sibilla (gest. 2175), Monte Vallelunga (gest. 2221), Monte Porche (gest. 2335), Monte Argentella (m . 2201).

Das Klima ist mild mit leichten Temperaturänderungen von Saison zu Saison: heiße Sommer, aber durch den Wind aus den Meeren, kalte Winter mit Regenzeit aktualisiert.
In den Bergregionen kühlen Sommern und kalten Wintern mit reichlich Gelegenheit zu schneien.

Die Marken Wirtschaft wird durch eine hochspezialisierte blühende kleine und mittlere Industrien gleichmäßig verteilt in seinem gesamten Gebiet, sondern vor allem konzentriert an der Küste und in den Tälern besser.

Unter den prominenten Bereichen können wir finden: die Schuhindustrie, in vielen Zentren in den Provinzen Macerata, Fermo und Ascoli Piceno, die Möbelindustrie und der mechanischen Industrie Pesaro, diese Mechanik, Formen und Wein der Castelli di Jesi, der Heimat von Verdicchio ; die größte Schiffbauindustrie von Fano und Ancona; die Industrie von Haushaltsgeräten Fabriano und dann die Touristen jedes Jahr mehr und mehr blühende dank der vielen Strände und künstlerischen Zentren, die viele Touristen aus Italien und Europa zu gewinnen.





Marken ... Provinzen

Provinzen, in denen das Gebiet ist derzeit geteilt.

Einige Orte


Marken
... Anreise und Umgebung


Flughäfen - Flüge



Anläufe von Passagierfähre