Tourismus und Urlaub in Basilikata

Montag Oktober 23 2017
Basilikata - Italien Liste der Gemeinden Feiertage und Feste was zu sehen Italienische Städte in Basilikata Karte-map Türme und Schlösser wo übernachten Urlaub in Basilicata Führer zu Kunststädten paläste und monumente
info Basilicata

Italien, entdecke Basilikata

Italien > Basilicata
italienischen Gemeinden


besuchen Basilicata

ITALIEN: Praktische Informationen und Reiseleiter



... Liste der Gemeinden

Um eine Liste der Gemeinden durch den Anfangsbuchstaben des Namens erhalten:



Region Basilicata

Italien

Region Basilicata

Hauptsitz:
Via Vincenzo Verrastro, 4
85100 Strom
Telefon: 0039 0324 232839

URP: 0039 0324 232839
Fax: 0039 0324 232839
PEC: presidenza.giunta@cert.regione.basilicata.it
Website: http://www.regione.basilicata.it

Überblick

Land: Italien
Hauptstadt: Potenza
2 Provinzen
131 gemeinsam
Oberfläche: 10.010,56 Quadratkilometer
Bevölkerung: 630.920 Einwohner
Dichte: 63 Einwohner pro Quadratkilometer

Basilicata, auch genannt Lucania, ist eine Region im Süden Italiens mit ca. 600.000 Einwohnern.
Es ist im Südosten durch das Ionische Meer (Golf von Taranto) begrenzt, im Osten durch Apulien, Kampanien im Westen, Südwesten vom Tyrrhenischen Meer und im Süden durch Kalabrien.

Die vier größten Städte sind Power (Hauptstadt der Region und der Provinz) und Matera (die Landeshauptstadt), Melfi und Policoro Stadt ist nicht die Hauptstadt, sondern haben eine große wirtschaftliche Bedeutung in der Region.
Die "historischen Region" genannt Lucania umfasst auch einen großen Bereich derzeit in Kampanien (Cilento und Vallo di Diano), aber auch in Kalabrien (Teil von Cosentino) und Apulien (einige gemeinsame Taranto und Foggia).

Das Gebiet ist größtenteils gebirgig Basilicata (46,8%).
Die wichtigsten Lucano Apenninen sind: Serra Dolcedorme (2267 m), Pollino (2248 m), Sirino (2007 m), Pope (2000 m), Volturino (1836 m), Serranetta (1472 m).

nordwestlichen Bereich des Gebiets ist ein erloschener Vulkan, Monte Vulture.
Die Hügel sind die 45,13% des Territoriums und sind aus Ton, die der Erosion ausgesetzt, die in Erdrutschen führen sind.

Die Ebene belegen nur das ‚8% des Territoriums.
Die größte ist die Ebene von Metaponto, die den südlichen Teil der Region, entlang der Ionischen Küste einnimmt.
Die Lucan Flüsse sind reißenden und sind die Bradano, Basento, Agri, Sinni und Cavone.

Unter den Seen, um Monticchio ist von vulkanischem Ursprung, während die von Stein Pertusillo, San Giuliano und Monte Cotugno künstlich konstruiert, um Strom zu produzieren.
Die Küsten des Ionischen Küste ist flach und sandig, während die von der tyrrhenischen Küste ist hoch und felsig.

Das Klima ist mediterran an der Küste und an den Kontinentalbergketten.
Basilicata hat eine große ökologische Vielfalt, könnte es in 5 verschiedene Bereiche unterteilt werden; In der Tat ist Nordosten der Bereich des Vulture-Melfi mit Plateau meist mit Weizen, während im Vulture-Gebiet uns Wechsel von Wald und Reben gesät verfügt; Nord-Nordwest den Potentino mit einer Prävalenz von Wäldern und Bergen mit einer durchschnittlichen Höhe von 1200-1500 Metern; in der Mitte haben wir die Hügel von Matera Hügel und hohen Hügeln mit einer großen Präsenz von Ton und unfruchtbaren Ödland präsentiert; im Südwesten gibt es einen Lagronegrese Pollino und das ist die wirkliche Luke Berge mit sogar Höhen über 2000 Meter und eine starke Präsenz von Wäldern und Wäldern; und schließlich Südsüdosten wir Metapontino, die ein großes Schwemmland ist, wo sie die intensive Landwirtschaft und Industrie Art von Low-Typ Küste und Sand üben.





Basilicata ... Provinzen

Provinzen, in denen das Gebiet ist derzeit geteilt.

Einige Orte


Basilicata
... Anreise und Umgebung


Flughäfen - Flüge



Anläufe von Passagierfähre