Tourismus und Urlaub in den Abruzzen

Sonntag Oktober 22 2017
Abruzzen - Italien Liste der Gemeinden Feiertage und Feste was zu sehen Italienische Städte in den Abruzzen Karte-map Türme und Schlösser wo übernachten Urlaub in den Abruzzen Führer zu Kunststädten paläste und monumente
info Abruzzen

Italien, entdecken Sie Abruzzen

Italien > Abruzzen
italienischen Gemeinden


besuchen Sie die 'Abruzzo

ITALIEN: Praktische Informationen und Reiseleiter



... Liste der Gemeinden

Um eine Liste der Gemeinden durch den Anfangsbuchstaben des Namens erhalten:



Region Abruzzen

Italien

Region Abruzzen

Hauptsitz:
Palazzo Silone - Via Leonardo da Vinci 6
67100 L'Aquila
Telefon: 0039 0324 232839

URP: 0039 0324 232839
Fax: 0039 0324 232839
PEC: urp@pec.regione.abruzzo.it
Website: http://www.regione.abruzzo.it

Überblick

Land: Italien
Hauptstadt: L'Aquila
4 Provinzen
305 gemeinsam
Oberfläche: 10.751,78 Quadratkilometer
Bevölkerung: 1.341.965 Einwohner
Dichte: 124 Einwohner pro Quadratkilometer

Abruzzo ist eine administrative Region Italiens mit 1,3 Millionen Einwohnern ist die Hauptstadt L'Aquila.
Es wird im Norden durch den Marken begrenzt, im Süd-Westen mit Lazio, Molise und im Süden mit dem Osten mit der Adria.
Abruzzen umfasst eine Fläche von 10.798 Quadratkilometer und ist in vier Provinzen unterteilt: L'Aquila, Pescara, Chieti und Teramo.
Vor allem Bergregion, ist für den 65,1% von Bergen und den übrigen 34,9% Hügeln.
Die Ebene ist von einem schmalen Küstenstreifen, die die Küste folgt zusammen.
Die Region verfügt über die höchsten Gipfel des Apennins, der Gran Sasso in Italien Hoch 2.914 mir die Majella-Massiv 2.791 m.
Die wichtigsten Flüsse sind der Aterno-Pescara, Sangro, die Tronto, die Trigno, das Tordino die Vomano und der Oberlauf des Liri, die in das Tyrrhenische Meer fließt.

Abruzzo ist ein altes Land, wo, zwischen dem Meer und den Bergen, haben die Geschichte und Kunst reichen die Spuren, die die touristische geben große Gefühle verlassen.
Der Charme der alten Abruzzen geht zwischen Kunstwerken und wunderschönen Denkmälern in der archäologischen Stätte von herrlichen Landschaft umgeben gefunden, die historischen Dörfer voller Kunsthandwerksläden, die romanischen Kirchen, die mittelalterlichen Burgen, die Einsiedeleien in steilen Klippen geschnitzt, in Orte der Anbetung von großer Schönheit, in kleiner und großer Museen, in Festungen, Meer, im pastoralen Siedlungen, in der eindrucks Necropolis und prähistorische Höhlen.
Daher ist die Region Abruzzen Synonym bietet viele Möglichkeiten, von kulturellem Interesse, die faszinierend für Touristen, die in diesem schönen Teil von Italien anreisen.

In einer stark naturalistischen, gekennzeichnet durch Hügel und Berge hinter dem Meer, bietet Abruzzen Touristen seine Seele der antiken Zivilisation.
Abruzzo "stark und sanft" ermöglicht es, durch moderne Kommunikationsmittel, um Parks, Oasis und Naturschutzgebiete zu besuchen, bleiben Sie auf der goldenen Band der Strand, lange vorbei 130 Kilometer oder verbringen Sie schöne Tage in den wilden Tälern, wo die Gemse, die "Bär oder Wolf leben in einer atemberaubenden Landschaft zu schaffen unvergessliche Erinnerungen.

Abruzzo, der Wiege der antiken Zivilisation, die die Kostüme und die Seele der Vergangenheit bewahrt hat, in einer Umgebung, der Natur intakt und geschützt, ermöglicht eine große Vielfalt an Ausflügen, Touren und Routen.
Sie können sich auf eine moderne und effiziente Straßennetz zu reisen, um die Parks, die Oasis und Reserven mit ihren schönen Flora und Fauna zu erleben; beteiligen sich traditionelle Feste, Messen und Festivals, die den alten Geist der pastoralen und Bauern zu verbessern; besuchen Sie die Monumente, künstlerischen und historischen, durch Altertum, Mittelalter und dem sechzehnten Jahrhundert, bis in unsere Zeit gekommen; probieren Sie die traditionellen Gerichte und kaufen Kunsthandwerk in den Geschäften von den Dörfern.

Abruzzen in den pastoralen Traditionen des Berges, zu denen der Klar Bauern verbunden sind, haben im Laufe der Jahrhunderte an der Echtheit und Güte der Aromen der Tabelle beigetragen.
Öl, Käse, Wein, Pasten, Salami, Süßigkeiten, sind nur einige der Produkte, die hohe Qualität mit echter Tradition zu verbinden.
Die kulinarische Kultur der Abruzzen ist eine Realität, die in den vergangenen Jahrhunderten geboren wird, kombiniert die Einfachheit der Küche mit der Güte und den Reichtum der Pflanzen und Tiere.
Die Küche ist eine der schmackhaftesten Möglichkeiten, um das Leben der Region zu leben, dass große Köche und Küchenchefs aus den Abruzzen exportiert mit großem Erfolg in Italien und weltweit.


Der italienische Text ist entnommen aus:
- Wikipedia
- Abruzzen, in der Natur gemacht, made in Italy





Abruzzen ... Provinzen

Provinzen, in denen das Gebiet ist derzeit geteilt.

Einige Orte


Abruzzen
... Anreise und Umgebung


Flughäfen - Flüge



Anläufe von Passagierfähre