Siena - Toskana

Sonntag Oktober 22 2017
Siena die Toskana Reiseleiter gemeinsame Kodex Siena Tourismus Info Unterkunft in Hotels Restaurant essen Provinz Siena Feiertage und Feste Toskana Besuch Siena TASI 2017 Siena IMU 2017 Rate Bauernhof Ferienhaus Siena Hotel technische Abteilung was zu tun / was zu sehen Denkmäler Siena PEC Bevölkerung Unterkünfte in Bed and Breakfast ISTAT-Code 052032 Finanzamt
info Toskana
italienischen Gemeinden


Stadt Siena SI

Region: Toskana - Italien

Sehenswürdigkeiten Siena
Kirchen und andere religiöse Gebäude Siena
Museen, Galerien und Ausstellungen Siena
Kulinarische Veranstaltungen und folkloristischen Siena
Wellness, Massage und Entspannung - Wellness Hotel Siena
Unterkünfte Siena
Essen Siena
Camping und Camper Parks Siena
Bed und Siena
Landtourismus Siena
Siena B & B
Siena Hostels
Residenz Siena
Pizzerien Siena
Terme Siena


Steuernummer: 00050800523
CAP: 53100
Istat Code: 052032
Kataster Code: I726
Anzahl Bevölkerung: 54.543
asl: 322 mt.
Km² Fläche.: 118,70
Name der Einwohner: Siena



Siena

Provinz Siena


Gemeindeamt / Rathaus

Adresse: Piazza del Campo, 1
Telefon: 0039 0324 232839
Fax: 0039 0324 232839
PEC: comune.siena @ postacert.toscana.it

Stadt Siena

Unternehmens-Website- Bürgermeister Siena und Stadtverwaltung
- Standesamt - Technisches Büro - Kataster IMU TASI
- Verwaltung - Daten Wahlen

Stadt Siena (Toskana - Italien)

Siena ist eine Stadt von 54.543 Einwohner, 322 Meter über dem Meeresspiegel in der gleichnamigen Provinz, dessen Gebiet eine Fläche von 118,70 Quadratkilometer erstreckt sich entfernt.

Siena ist eine gemeinsame italienischen Hauptstadt der Provinz in der Toskana.
Die Stadt ist bekannt für seine enormen historischen, künstlerischen, Landschaft und für seine wesentliche Einheit des Stils mittelalterlichen Stadtmöblierung sowie für das berühmte Palio von Siena allgemein bekannt.
Für diese Verdienste in 1995 seiner Altstadt wurde von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet worden.
In der Stadt der Sitz der Monte dei Paschi di Siena in 1472 gegründet und damit die älteste Bank im Geschäft als auch zu den längsten der Welt.
Siena liegt im Zentrum der Toskana im Zentrum eines riesigen Hügellandschaft, zwischen den Tälern der Flüsse Arbia befindet sich im Süden, Merse Südwesten und Elsa im Norden, in den Hügeln des Chianti im Nordosten, im Westen Montagnola und die Kreta Senesi nach Süd-Osten.


Siena wurde als römische Kolonie an der Zeit des Kaisers Augustus gegründet und nahm den Namen Saena Iulia.
Im historischen Zentrum von Siena gefunden wurden Websites der etruskischen, die die Gründung der Stadt von den Etruskern vorschlagen kann.
Der erste bekannte Dokument, in dem die Gemeinde Siena erwähnt Daten 70 zurück und trägt die Handschrift von Tacito, dass im vierten Buch der Historiae, berichtet die folgenden Vorfall: Senator Manlio Patruito in Rom berichtete, dass er geschlagen und wurde mit einem Mock Beerdigung verspottet während seines offiziellen Besuchs in Saena Iulia, kleine Militärkolonie von Tuscia.
Der römische Senat beschlossen, die Hauptschuldigen zu bestrafen und strikt an die Sieneser erinnern an einen größeren Respekt vor der Autorität.
Die Hochmittelalter nicht über Dokumente, die sich um die Fälle des zivilen Lebens in Siena beleuchten kann.
Gibt es eine Nachricht über die Gründung des Bischofs und der Diözese, vor allem der Streit zwischen dem Bischof von Siena und Arezzo, weil die Grenzen des Rechtsraums der einzelnen: Angelegenheiten, in denen der Lombard König Liutprand interveniert, Urteil Aussprechen zugunsten von Arezzo Diözese.
Aber die Sieneser waren nicht zufrieden und so in 853 wenn Italien von der Lombard Herrschaft in der frank bestanden, gelang es, die Aufhebung des Urteils zu erhalten, ausgestellt von König Liutprand.
Es scheint also, dass zu der Zeit der Langobarden, Siena von einem Steward regiert wurde, des Königs Vertreter: Gastaldo, die später von einem Reichsgraf nach der Krönung Karls des Großen ersetzt wurde.
Die erste Zählung von denen konkrete Nachrichten haben war Winigi, Sohn von Rainier, in 867.
Nach 900 in Siena Kaiser Ludwig III regierte, dessen Regierung nicht so lange dauern, da in 903 erzählen die Chroniken von einer Rückkehr an die Macht der Konten unter der neuen Regierung von König Berengario.
Siena ist im zehnten Jahrhundert im Zentrum wichtiger Handelswege, die nach Rom führte und, dank dem, was eine wichtige mittelalterliche Stadt wurde.
Im zwölften Jahrhundert wurde die Stadt mit kommunalen und konsularischen Art ausgestattet, beginnt er, sein Gebiet zu erweitern und strafft die ersten Allianzen.
Diese Situation der politischen und wirtschaftlichen, führte Siena für die nördlichen Gebiete der Toskana zu kämpfen, gegen Florenz.
Von der ersten Hälfte des zwölften Jahrhunderts an Siena florierte und wurde zu einem wichtigen Handelszentrum, eine gute Beziehung zu den Kirchenstaat zu halten; die Sieneser Banker waren ein Bezugspunkt für die Behörden in Rom, die für Kredite oder Finanzierung zu ihnen gedreht.
Am Ende des zwölften Jahrhunderts Siena, die Ghibellinen Ursache unterstützen (auch wenn es gab, die Sieneser Familie der Welfenpartei, im Einklang mit Florenz), fand er sich wieder gegen Florenz auf dem Guelph: berühmt ist der Sieg über die Toskana Guelph in der Schlacht von Montaperti , die 1260, auch von Dante Alighieri gefeiert.
Aber nach ein paar Jahren die Sieneser wurden in der Schlacht von Colle Val d'Elsa besiegt, die 1269, die später führte, in 1287, den Aufstieg der Regierung der Neun, Teil von Guelph.
Im Rahmen dieser neuen Regierung, erreichte Siena ihren Höhepunkt, sowohl wirtschaftlich als auch kulturell.
Nach der Pest von 1348, begann er mit dem langsamen Niedergang der Republik von Siena, der aber nicht den Weg territoriale Expansion von Siena auszuschließen, dass bis zum Tag des Sturzes der Republik umfasste ein Drittel der Toskana.
Das Ende der Republik Siena, vielleicht der einzige westliche Staat, eine reine Demokratie für die Menschen umzusetzen, fand am April 25 1555, als die Stadt nach einer Belagerung von mehr als einem Jahr hatte sich ergeben durch Hunger erschöpft, in das Reich der Karl V., von den Florentinern gesichert, der es in Lehen das Territorium der Republik der Familie Medici, den Herren von Florenz, um die während des Krieges entstandenen Kosten zurückzuzahlen hat.
Wieder einmal werden die Bürger von Siena waren in der Lage zu einem Kaiser zu stehen, dass nur dank ihrer enormen Ressourcen könnten den heftigen Widerstand dieser kleinen Republik und ihre Bürger beugen.
Nach dem Fall der Republik Siena wenige von dem im Exil lebenden Florentine Strozzi führte jedoch nicht bereit, den Fall der Republik akzeptieren, Zuflucht in Montalcino, die Schaffung der Republik von Siena in Montalcino repariert, die Aufrechterhaltung der Allianz mit Frankreich, das zu üben weiter seine Macht über den südlichen Teil des Territoriums der Republik, die Schaffung erhebliche Probleme für die Truppen der Florentiner.
Er lebte bis 31 Mai 1559, als er von den Französisch Verbündeten verraten wurde, dass Siena immer behauptet hatte, dass mit dem Kaiser Karl V., den Frieden von Cateau-Cambrésis Abschluss abgetreten de facto Republik zu den Florentinern.


Traditionen und Folklore
Die 2 16 Juli und August in Siena, Piazza del Campo, ist die traditionelle Palio, ein Pferderennen ohne Sattel (ohne Sattel) zwischen den verschiedenen Bezirken von Siena statt, die die Aufmerksamkeit der Stadt für mehrere Tage monopolisiert; dies ist die Tatsache, dass die Beteiligung nicht nur ein historisches Ereignis oder die Wiederbelebung eines alten mittelalterlichen joust ist, aber es ist der Ausdruck der alten und verwurzelten Sieneser Tradition.
Der Preis ist weit von einer Demonstration, die wir in "ein paar Tage" vorübergehen kann, aber ist das Ergebnis einer sorgfältigen und sorgfältige Organisation, die von den Stadtteilen, eine aktive soziale und gesellschaftliche Leben im ganzen der führende ' Runde.
Es gibt in allen Bezirken 17 (Aquila, Raupe, Schnecke, Eule, Drache, Giraffe, Stachelschwein, Einhorn, Lupa, die Shell, Gans, Welle, Pantera, Selva, Tortoise, Tower und Ram), von denen zehn beteiligen sich an der Palio, für jeden das Rennen laufen muss 7 Bezirke, die nicht an dem Rennen genommen haben im letzten Jahr und nach dem Zufallsprinzip ausgewählt werden, drei der zehn Bezirke, die bereits ein Karrierejahr in den ersten Quartalen hatte, so dass sie an der Veranstaltung teil zu nehmen sind immer 10 Uhr .
Die Ziehungen finden etwa einen Monat vor dem Preis (der Verlosung für den Palio August findet in der Regel der Sonntag nach dem Palio von Juli).
Der Palio zieht auch viele Touristen und schließt sich live von vielen Fernsehstationen.
Verbunden mit dem Palio ist eine lebhafte Kontroverse von Verbänden von Tierschützern, die die äußerst riskante Rennen für das Leben der Pferde glauben.
Auch aufgrund dieser Druck der öffentlichen Meinung, in den letzten Jahren hat die Stadt ihre Anstrengungen erhöht, um ein hohes Maß an Sicherheit und Veterinär Unterstützung zu gewährleisten.
In Siena, jedoch ist das Pferd in der hohen Pflege und Ausbildung während des ganzen Jahres und vor allem während der 96 Stunden des Palio, da diese die einzige in der Lage zu bringen, die "Lappen" (Anerkennung des Sieges) im Bezirk sind: ist das Pferd, das den Bezirk durch spennacchiera (die Rosette mit den Farben des Bezirks auf der Stirn) und nicht der Jockey darstellt.
Es ist das Pferd, das den Palio auch "schockiert" (dh ohne seine Jockey) gewinnt.
In Radicondoli gibt es auch eine Herberge für alle Palio Pferde, die nicht mehr für Unfälle oder im Alter ausgeführt werden können.
Eine letzte Bemerkung, die Verehrung der Sieneser für dieses Tier zu verstehen: den Namen nur ein Pferd nicht vergessen, dass im Rennen und die siegreichste dedicate Gräber, wo Contrada verschwunden ehrt diesen Läufer machen kann (zB teilgenommen hat Brandano das Grab, eine mythische Pferd der jüngsten Vergangenheit von Siena).


Der italienische Text ist entnommen aus: Wikipedia


zu besuchen:
Dörfer und Ortschaften der Stadt Siena

Isola d’Arbia, San Giovanni, San Martino, San Rocco a Pilli, Sant’Andrea a Montecchio, Taverne d’Arbia, Volte Basse


Die Stadt Siena Es ist ein Teil von:


Anreise:
Ports / Nächste Flughäfen


APT Siena

Tourist Service
Piazza del Campo, 56
Tel. 0577 280551
Fax 0577 281041

Update-Beschreibung Siena
Aktualisieren Fotos Siena

Möchten Sie den Abschluss dieser Seite für die Stadt beizutragen Siena?
Senden Sie uns Ihre Beschreibung des Ortes, seine Denkmäler, Kirchen, Ihre Kommentare oder Ihre Reise Ähnliche Fotos in Siena oder an anderen Orten und Städten vonToskana.


Wie kommt man zu Siena (Toscana)

Breite: 43.31850 - Länge: 11.33159 | GPS-Koordinaten: 43°19'6.6" N - 11°19'53.72" E

für Ihren Aufenthalt in Siena

Kunst, Kultur, Traditionen, einige Optionen ...



Sightseeing in der Umgebung

Siena, Benachbarte Gemeinden



Gemeinden mit ähnlichen Namen