Stadt Amalfi - Info Kampanien

Montag Oktober 23 2017
Amalfi (SA) besuchen Kampanien Reiseleiter gemeinsame Kodex Amalfi Info Tourismusamalfiküste Unterkunft in Hotels Restaurant essen Provinz Salerno Feiertage und Feste Kampanien Besuch Amalfi TASI 2017 Amalfi IMU 2017 Rate Bauernhof Ferienhaus Amalfi Hotel technische Abteilung was zu tun / was zu sehen Denkmäler Amalfi PEC Bevölkerung Unterkünfte in Bed and Breakfast ISTAT-Code 065006 Finanzamt
info Kampanien
italienischen Gemeinden


Stadt Amalfi SA

Amalfiküste - Kampanien - Italien

Sehenswürdigkeiten Amalfi
Kirchen und andere religiöse Gebäude Amalfi
Museen, Galerien und Ausstellungen Amalfi
Kulinarische Veranstaltungen und folkloristischen Amalfi
Wellness, Massage und Entspannung - Wellness Hotel Amalfi
Unterkünfte Amalfi
Essen Sie Amalfi
Camping und Wohnmobilparks Amalfi
Bed and Amalfi
Ländlicher Tourismus Amalfi
B & B Amalfi
Amalfi Hostels
Residenz Amalfi
Pizzerien Amalfi
Terme Amalfi


Steuernummer: 00472320654
CAP: 84011
Istat Code: 065006
Kataster Code: A251
Anzahl Bevölkerung: 5.125
asl: 6 mt.
Km² Fläche.: 5,70
Name der Einwohner: Amalfi



Amalfi

Amalfiküste


Gemeindeamt / Rathaus

Adresse: Piazza Municipio, 5
Telefon: 0039 0324 232839
Fax: 0039 0324 232839
PEC: segretario.amalfi @ asmepec.it

Stadt Amalfi

Unternehmens-Website- Bürgermeister Amalfi und Stadtverwaltung
- Standesamt - Technisches Büro - Kataster IMU TASI
- Verwaltung - Daten Wahlen

Stadt Amalfi (Provinz Salerno - Italien)

Amalfi ist ein völlig Küstenbergstadt 5.125 Einwohner, 6 Meter über dem Meeresspiegel in der Provinz Salerno, erstreckt sich sein Gebiet eine Fläche von 5,70 Quadratkilometer entfernt.

Das Zentrum und der historische Kern der "Küste" ist Amalfi.
In der heiteren Himmel und Meer, Amalfi, vom Hafen beobachtet, scheint in der Handfläche einer Hand gehalten.
Hinzu kommt die Kulisse der Berge, als Kulisse artikuliert, mit Häusern übersät; Unten dominiert eine malerische Netz von Gassen und Treppen bis zu dem großen Platz, wo die berühmten Schritte vom Dom majestätisch.
Eine einzigartige Szene, wo historische Erinnerung mit unvergesslichen Naturschönheit verwebt.

Schwebe zwischen den Lattari-Bergen und dem Meer, die malerischen Gassen von Amalfi heute beherbergen eine große Anzahl von Touristen, aber sobald sie die Pracht der mächtigen "Seerepublik" erfahren haben, die ihren Moment der maximalen Glanz zwischen dem X hatte und die XII Jahrhundert, und er konnte die Langobarden und Sarazenen abwehren.
Reiche und besiedelten Amalfi genossen regen Kontakt mit dem Osten.
In Erinnerung an Macht alle vier Jahre im Juni, hält Amalfi die "Regatta der antiken Seerepubliken Historical."

Die Stadt Amalfi, klammerte sich an den Hang des "Coast", wird vom berühmten Dom (neuntes Jahrhundert) charakterisiert.
Seine malerische Lage, an der Spitze eines steilen Treppe, die um einen kleinen Platz zwischen den Häusern gesammelt öffnet, gibt eine besondere Note im Zentrum von Amalfi.

Es wirkt sich auf die beeindruckende polychrome Fassade der Kirche, beleuchtet von Emails und Mosaiken und einem goldenen Trommelfell.
Die Spuren des Mittelalters kann im eleganten "Kloster des Paradieses" mit seinen Arabesken Linien zu finden.
Der Kreuzgang führt in die "Kapelle des Kreuzes", in dem die "Diözesanmuseum" eingerichtet.

In der Kapelle befindet sich der Eingang in die Krypta mit dem '200 Jahrhundert.
Der architektonische Komplex ist eines der wichtigsten Beispiele der romanischen Amalfi.

Eine Erkundung von Amalfi, die über die bekanntesten Orte zu gehen will, wird wie "Alte Arsenal", wo die berühmten Galeeren mit mehr als hundert Ruder, dazu bestimmt, den Handel mit den östlichen Märkten gebaut wurden.

Ein Palazzo Morelli, das Rathaus und das "Museo Civico", beherbergt die "Tabula Amalphitana", den ersten Code des Seerechts zur Zeit der Republik etabliert, gültig im gesamten Mittelmeerraum.

Hier können Sie auch die berühmten Cartoons von Domenico Morelli bewundern, ein Maler der berühmtesten nell'800, aus denen die Mosaiken abgeleitet wurden, die die Kathedrale schmücken.

Amalfi ist auch bekannt als die Heimat der Verarbeitung von Bütten.
Die ersten Papiermühlen wurden entlang der "Valle dei Mulini", wo die "Papiermuseum" gebaut.

Dieser Bereich, der durch den Fluss Canneto gekreuzt, und die nahe gelegene "Valle delle Ferriere", eine bezaubernde natürliche Umgebung, bilden eine "biogenetische Naturschutzgebiet".

Der Aufstieg von Amalfi ist eine Herausforderung, aber faszinierend.
Sie werden die Reste von Mühlen entdecken, die das Wasser auf das Papier gebracht, und eine Natur, die geheimen Reize, Quellen und Wasserfälle versteckt, Blick auf das Meer zwischen der üppigen mediterranen Vegetation.

„Amalfi Foto
Foto: Sudodana2048


zu besuchen:
Dörfer und Ortschaften der Stadt Amalfi

Lone, Pàstena, Pogerola, Tovere, Véttica Minore

Die Stadt Amalfi Es ist ein Teil von:

Comunità Montana Zona Penisola Amalfitana

Anreise:
Ports / Nächste Flughäfen


Update-Beschreibung Amalfi
Aktualisieren Fotos Amalfi

Möchten Sie den Abschluss dieser Seite der Stadt gewidmet beizutragen Amalfi?
Senden Sie uns Ihre Beschreibung des Ortes, seine Denkmäler, Kirchen, Ihre Kommentare oder Ihre Reise Ähnliche Fotos in Amalfi (SA) oder an anderen Orten und Städten vonKampanien.


Wie kommt man zu Amalfi (Campania)

Breite: 40.63385 - Länge: 14.60273 | GPS-Koordinaten: 40°38'1.86" N - 14°36'9.83" E

für Ihren Aufenthalt in Amalfi

Kunst, Kultur, Traditionen, einige Optionen ...



Sightseeing in der Umgebung

Amalfi, Benachbarte Gemeinden